zurück

Skeyde Sanitär Ausstellung Recklinghausen: Komfortbad

Recklinghausen: Komfortbad

KOMFORTBAD

Ob das Bad für die Familie im Neubau oder das Badezimmer in einem Altbau, wichtige Tipps erhalten Sie in unserer Ausstellung. Lassen Sie sich ein Bad von unseren Planungsprofis planen bei dem alle ihre Badträume beherzigt werden. Sie finden unsere Musterräume in Recklinghausen in der Nähe des Stadion Hohenhorst. Erleben Sie Bäder mit allen Sinnen.

 

Ein wichtiger Punkt, den bei der der Badkonzeption nicht außer Acht lassen sollten, ist die langfristige Nutzbarkeit - und hier ist eine barrierefreie Raumplanung von zentraler Bedeutung. Denken sie bei der Badrenovierung auch dass sie Sitzgelegenheiten in Ihrem Bad vorsehen.

Dusche

Seitliche Ablaufrinnen oder bodenebene Duschtassen erleichtern das tägliche Leben im Bad und bieten angenehmen Bad-Komfort. Rutschfestigkeit ist genauso wichtig, wie ein schwellenloser Einstieg in die Duschtasse. Ihr Komfort  Bad wird komplettiert durch eine durchdachte Duschabtrennungslösung. Leicht zu säubern und trotzdem praktisch das ist das Maß aller Dinge. Denken sie über einen Klappsitz in der Dusche nach, er dient ihnen nicht nur als Sitzgelegenheit, sie können den Duschsitz auch benutzen um die Füße zu waschen oder die Beine zu rasieren.  Sie werden erstaunt sein, welche smarte Möglichkeiten bei der Auswahl der Armatur haben. Das Wasser fliest per Knopf über Funk, die Beleuchtung ist in der Kopfbrause erhalten und taucht ihr Komfort Badezimmer in ein angenehmes Licht.

WC-Anlage

Angenehme Körperhygiene gewährleistet ein Dusch-WC. Ein Trend, der sich im Badezimmer immer mehr durchsetzt und höchsten Ansprüchen genügt, und dabei nicht nur älteren Benutzern gerecht wird. Kombiniert mit einem WC-Terminal wird ihr Bad zu einem Hightech Raum ohne das ein Mehr an Hygiene und Bequemlichkeit der Ästhetik schadet.  

Schauen Sie sich doch das Video zum Tecelux Wc-Terminal direkt hier an.

Waschplatz

Sinnvolle Planung schafft Räume. Dies kann durch sinnvolle Nischen oder durch den gezielten Einsatz von Badmöbeln geschehen. Schaffen Sie in Ihrem Bad genügend Stauraum und durch entsprechende Lichttechnik lassen sich optische schöne Effekte erzielen. Unterbauen sie ihren Waschtisch mit Badmöbel, die über einen sanften Selbsteinzug verfügen. Setzen Sie Ihr Badezimmer ins rechte Licht. Ein hochwertiger Kosmetikspiegel wird zu Ihrem Komplizen, der Ihnen beim Schminken oder Rasieren ein wertvolle Hilfe ist.

Anregungen, ob für den Neubau oder einer Renovierung können Sie in unserer Sanitärausstellung in Recklinghausen holen, wir haben dort ein Bad installiert, wie wir uns ein Komfortbad vorstellen. Wir zeigen Ihnen Lösungen, die sie nicht vermuten werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Ausstellung  Recklinghausen.

Ein Video, wie wir uns ein Komfortbad vorstellen finden Sie hier.

 

Barrierefreie Raumplanung

Ein wichtiger Punkt, den bei der der Badkonzeption nicht außer Acht lassen sollten, ist die langfristige Nutzbarkeit - und hier ist eine barrierefreie Raumplanung von zentraler Bedeutung. Denken sie bei der Badrenovierung auch dass sie Sitzgelegenheiten in Ihrem Bad vorsehen. Achten Sie bei der Badrenovierung auf eine seniorengerechte Renovierung bzw. altergerechte Badrenovierung, die unter Umständen auch noch gefördert wird. Dabei muss ihr neues seniorengerechtes Badezimmer nicht immer in der typischen „Krankenhausoptik" renoviert werden.