zurück

Umbau des Wohnbereiches

in eine Dusche

Oft reicht das Platzangebot im alten Bad in der Region um Recklinghausen nicht aus um alle Wünsche zu realisieren. Eine Möglichkeit ein neues Bad zu gestalten ist einen anderen Raum zum Badezimmer umzuwidmen. Dies kann das nicht mehr benötige Kinderzimmer oder wie bei den vorher nachher Bildern dargestellt das ehemalige Arbeitszimmer sein. In unserem Bespiel wurde eine neue Dusche optimal in eine Nische eingebaut. Es überrascht nicht, dass man den renovierten Raum nicht mehr wieder erkennt.

Nicht nur wenn ältere Personen im Haushalt leben, sollten sie bei der Installation der Dusche auf Barrierefreiheit geachtet, also ebenerdige Einstiegsmöglichkeiten, geachtet werden. Das ist leider nicht immer möglich, bei Planung sind die Ablaufrohre für das gebrauchte Wasser häufig ein Hindernis. Deshalb ist es sinnvoll, dass bevor sie uns in unserer Sanitärausstellung in Recklinghausen besuchen, wir uns ihr Bad vor Ort ansehen. Damit Ihre Dusche auch abfließt bieten wir diesen Service für Recklinghausen und die angrenzenden Städte Marl, Herten, Oer-Erkenschwick, Haltern, Datteln und Herne an. Wollen Sie mehr über uns erfahren, machen sie einen Termin per Telefon oder schreiben Sie uns eine Mail.

In dem vorliegenden Fall wurde die Dusche komplett eine Nische integriert. Die Brausetasse wurde schwellenfrei eingebaut und die Duschabtrennung als Scheibetür konzipiert. Gerade bei der Scheibetür hat sich in Sachen Reinigungsfreundlichkeit viel getan. Pflegeleicht ist die Dusche auch durch die fugenlosen Rückwände.